Lyrikkollektiv in Gründung

Wann: Freitag, 30. September 2022, 17-19 Uhr

Wo: Inselcafé, Freundschaftsinsel Potsdam

Du schreibst Gedichte und hast Lust …

  • … auf regelmäßige Treffen (z.B. 1x/ Monat) mit anderen Lyriker:innen?
  • … eigene Gedichte einzubringen und in der Gruppe konstruktiv zu besprechen?
  • … gemeinsam Lesungen in Potsdam und Umgebung zu planen?

Dann komm zum Kennenlerntreffen!

Bei den ersten offenen Treffen können wir

  • uns entspannt Kennenlernen,
  • schauen, wer welche Erfahrungen und Vorstellungen mitbringt,
  • ob und wenn ja, wie diese miteinander vereinbar sind,
  • weitere Interessierte einladen,

Das erste Treffen moderiere ich, danach können wir gerne routieren. Dazu kannst du dir vorab oder vor Ort Gedanken zu folgenden Fragen machen:

  • Welche Art von Lyrik schreibst du? Wofür schreibst du? Seit wann?
  • Gibt es weitere Genres (Prosa, o.ä.), in denen du dich verortest?
  • Was motiviert dich Teil eines Lyrikkollektives zu werden? Was erhoffst du dir davon?
  • Was ist dir wichtig in der Zusammenarbeit mit anderen? Was wünschst du dir für den Umgang miteinander? Was sollte auf keinen Fall passieren?
  • Wonach suchst du? (z.B. Raum um dich erstmalig mit deinem Geschriebenen zu zeigen, kollektives Schreiben, Schreibübungen, Geschriebenes besprechen, Austausch über inspirierende Dichter:innen, …)
  • Wann hast du Zeit für regelmäßige Treffen? Wie viel Zeit bringst du jeweils mit?
  • An welchem Ort könntest du dir regelmäßige Treffen vorstellen?

Wenn du magst, bring gerne weitere Fragen mit. Ich freue mich, wenn du in Begleitung eines aktuellen Gedichts von dir kommst!